Zwei Tabies in Dresden
  • trabinauten.de
  • Touren
  • August der Halbstarke

Tour 1:
August der Halbstarke

1,5-stündige Stadtrundfahrt durch Dresden

Bei unserer kleinen Trabi-Tour knattert ihr in der Kolonne quer durch Dresden zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten und schönsten Vierteln der Elbmetropole. "August der Halbstarke" führt euch vorbei an bekannten Wahrzeichen wie der Semperoper, der Frauenkirche und dem Theaterplatz mit seinem majestätischen Residenzschloss, dem Taschenbergpalais und der angrenzenden Hofkirche. Zum Endspurt gehört ein Zwischenstopp im "schönsten Milchladen der Welt" zu den Highlights unser (n)ostalgischen Stadtrundfahrt.

Trabi-Tour durch Dresden inklusive:

  • geführte Stadtrundfahrt mit Unterhaltungsprogramm von einem zertifizierten Gästeführer
  • Tankfüllung für unbegrenzte Kilometer im Rahmen der Tour
  • Funkgeräte für die Kommunikation zwischen den Fahrzeugen
  • Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung mit 650 Euro Selbstbeteiligung Schadenfall*
  • eine Flasche Wasser (0,5 Liter) pro Person

 

Preis pro Person: ab 69,90 EUR **

jetzt Trabi-Tour buchen

* Die Selbstbeteiligung entfällt bei einer einmaligen Zuzahlung in Höhe von 19,90 Euro zum Ticketpreis.
** Unsere Ticketpreise gelten sowohl für Fahrer als auch Mitfahrer. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren fahren kostenlos mit.

Tour-Details

  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
  • Treffpunkt: Simmel-Center (Start & Ziel) ***
  • buchbar für Gruppen

Der Konvoi startet vom denkmalgeschützten Simmel-Center in Richtung ehemalige Zigarettenfabrik Yenidze und dem Erlweinspeicher am Maritim Hotel. Vorbei an den Landesbühnen Sachsen, dem Zwinger und Theaterplatz kreuzt ihr am Terrassenufer die Augustusbrücke, die Brühlsche Terrasse sowie den historischen Fürstenzug. Weiter geht es vorbei am Rathaus mit dem "Goldenen Rathausmann", dem Großen Garten und der gläsernen VW-Manufaktur, bevor ihr durch das Villenviertel Striesen und den Waldpark Blasewitz knattert.

Der erste Zwischenstopp am Käthe-Kollwitz-Ufer bietet einen tollen Blick auf die Elbschlösser und Dinglingers Weinberge. Hier ist ein Fahrerwechsel für das letzte Drittel der Tour möglich.

Im "schönsten Milchladen der Welt", der Pfunds Molkerei, legt ihr den nächsten Stopp ein. Wenn es die Zeit noch zulässt, geht es danach weiter durch das Alternative Künstlerviertel und die Äußere Neustadt.

Nach etwa 1,5 Stunden trifft der Konvoi wieder am Simmel-Center am Bahnhof Neustadt ein. Hier könnt ihr eure Sightseeing-Tour zum Beispiel bei einer Stadtführung durch die Äußere Neustadt auf dem Fußweg fortsetzen. Tickets zum Vorteilspreis gibt's direkt bei uns.

zu den Zusatzleistungen

*** Simmel-Center am Albertplatz (Turnerweg / Antonstraße 2A, 01097 Dresden)

Hinweis: Im Stadtgebiet kann es durch Baumaßnahmen, Veranstaltungen und andere Vorkommnisse zu Verkehrseinschränkungen kommen. In diesem Fall passen unsere Tour-Guides die Streckenführung sowie das Unterhaltungsprogramm kurzfristig an und stimmen die Route per Funk mit den Fahrern ab.

Anforderungen: So kann eure Trabi-Tour Fahrt aufnehmen

  • Alle zusammengehörigen Gruppen bekommen einen eigenen Trabi. Du musst Dir also mit keinen fremden Personen ein Fahrzeug teilen.
  • Unsere Gäste sitzen selbst am Steuer. Die Fahrer können während der Tour an den Zwischenstopps wechseln.
  • Als Trabi-Fahrer musst Du mindestens 18 Jahre alt sein und brauchst eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse B)
  • Für alle Fahrer gilt eine 0,0 Promille-Grenze.

Für Gruppen buchbar

Diese Tour bieten wir aktuell nur für Gruppen an. Einzelgästen empfehlen wir daher unsere 2,5 stündige Tour "August der Starke", welche jeden Samstag um 10 Uhr auch für Individualteilnehmer startet.

Anfrage

Der schnellste Weg zu Deiner DDR-Zeitreise
Wir freuen uns auf Deine Anfrage für eine Trabi-Tour mit den Trabinauten!

* Pflichtfelder

Ihr Wunschtermin:

Zusatzleistungen
Bitte addieren Sie 2 und 8.